Privat-Dozent Dr. Olaf Lorbach ist seit Januar 2017 im Sportopaedicum Berlin tätig.

Fachärzte | Priv.-Doz. Dr. Olaf Lorbach | Kurzportrait

Privat-Dozent Dr. Olaf Lorbach

Privat-Dozent Dr. Olaf Lorbach ist seit Januar 2017 im Sportopaedicum Berlin tätig. In den Jahren in leitender Position im Bereich der Schulterchirugie, Hüft-Arthroskopie und Sporttraumatologie an der Universität des Saarlandes konnte Herr PD Dr. Lorbach eine hohe Expertise im Bereich von degenerativen und traumatischen Pathologien im Bereich des Schultergelenkes erlangen. Über viele Jahre wurden von Ihm persönlich die rein arthroskopische Versorgung, selbst komplexer Pathologien, sowie das komplette Spektrum der endoprothetischen Versorgung des Schultergelenkes in entsprechender Fallzahl auf höchstem Niveau durchgeführt.

Herr PD Lorbach hat sich über Schulterchirurgische  Themen sowohl promoviert, als auch habilitiert und ist wissenschaftlich weiter sehr aktiv im Bereich der Schulterchirurgie. Sein nationales und internationales Renommee zeigt sich in > 70 Publikationen in nationalen und internationalen Zeitschriften, diversen Buchbeiträgen sowie einer Vielzahl von wissenschaftlichen Vorträgen auf nationalen und internationalen Kongressen.

Herr PD Dr. Lorbach ist regelmäßig als geladener Dozent und Instruktor auf Operations- und Fortbildungskursen. Als einer von wenigen deutschen Mitgliedern, ist er im wissenschaftlichen Beirat (Editorial Board) diverser europäischer und amerikanischer Journale der höchsten Güteklasse (KSSTA, OJSM, Arthroscopy), sowie Mitglied mehrerer wissenschaftlicher Fachgesellschaften (DVSE, ISAKOS, ESSKA, AGA,AOSSM). Darüber hinaus wurden seine Arbeiten mit diversen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Preisen ausgezeichnet.

» zur Desktop-Version