„Ziel der Physikalischen Medizin ist die Verbesserung der Beweglichkeit und Funktionsfähigkeit des Menschen im Alltag.“

 

 

Fachärzte | Univ.-Prof. Dr. med. Susanne Schwarzkopf (PMU Salzburg) | Kurzportrait

Univ.-Prof. Dr. med. Susanne Schwarzkopf (PMU Salzburg)

„Ziel der Physikalischen Medizin ist die Verbesserung der Beweglichkeit und Funktionsfähigkeit des Menschen im Alltag.“

Der Erfolg unserer Behandlung basiert stets auf einer eingehenden Diagnose. Darauf aufbauend wird der individuelle Therapieplan entwickelt, dessen Erfolg auch von der Motivation und Mitwirkung des Patienten abhängt.

A. o. Univ.-Prof. Dr. med. Susanne Schwarzkopf
(PMU Salzburg) verstärkt ab 01.07.2018 unsere Praxis. Sie ist Spezialistin im Fachgebiet der konservativen Therapie von Funktionseinschränkungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, z. B. bei Arthrose mit degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden, bei akuten und chronischen Schmerzen, bei Morbus Sudeck (CRPS), bei Osteoporose, bei rheumatologischen Erkrankungen, bei Unfallfolgen und Amputationen, nach Schlaganfall und vieles mehr.

Schwerpunkte der Behandlung sind die Prävention, die Diagnosestellung und Entwicklung eines individuellen Therapieplanes für jeden Patienten. Rehabilitative, sozialmedizinische und psychosomatische Beratung ergänzen das breite konservative Therapiespektrum.

Ziel ist der Erhalt der Funktionsfähigkeit und Mobilität im Alltag und damit der Selbstständigkeit und Lebensqualität des Patienten.

Als Leitende Oberärztin an der Klinik und Poliklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und zuletzt als Chefärztin der Universitätsklinik für Physikalische und Rehabilitative Medizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Nürnberg hat sich Frau Prof. Schwarzkopf umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Prävention, Rehabilitation und konservativen Therapie bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates angeeignet.

Aufgrund Ihrer umfangreichen Expertise ist Frau Prof. Schwarzkopf in verschiedenen Vorständen und in der Deutschen Rheuma-Liga Landesverband Bayern e.V. als Präsidentin tätig. Des Weiteren ist sie in der Lehre auf dem Fachgebiet der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin und in Arbeitskreisen der Deutschen Gesellschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin und der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften tätig.

 

 

» zur Desktop-Version