Fachärzte | Priv.-Doz. Dr. Gerrit Bode | Kurzportrait

Priv.-Doz. Dr. Gerrit Bode

Ab 01.07.2020 für Sie im sporthopaedicum tätig! 

Priv.-Doz. Dr. med. Gerrit Bode hat sich während seiner klinischen Laufbahn am Freiburger Universitätsklinikum sowohl in der Orthopädie mit dem Schwerpunkt Kniegelenks- und Knorpelchirurgie als auch in der Sporttraumatologie spezialisiert.
Seine weitreichende operative Expertise umfasst somit sowohl den Bereich der knorpelregenerativen Therapie an Knie und Sprunggelenk als auch die Therapie von Meniskus-/ und Bandverletzungen, Korrekturen von einfachen und komplexen Achsdeformitäten der unteren Extremität und Pathologien des patellofemoralen Gelenkes, sowie zudem die Versorgung komplexer Frakturen der oberen und unteren Extremität.


Dank seiner langjährigen Tätigkeit als Mannschaftsarzt des SC Freiburg verfügt er über einen reichen Erfahrungsschatz in der konservativen und operativen Therapie von Profisportlern, Belastungssteuerung, Rehabilitation und Return-to-Play von Spitzensportlern. Zukünftig wird Priv.- Doz. Dr. Bode als beratender Arzt des SC Freiburg tätig bleiben.

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit seiner bestehenden Arbeitsgruppe des Freiburger Universitätsklinikums beschäftigt sich PD Dr. Bode sowohl mit dem Return-to-Play nach schweren Sportverletzungen als auch mit den Möglichkeiten der Stammzelltherapie im Rahmen der knorpelregenerativen Therapie, sowie mit zahlreichen Projekten zur Umstellungsosteotomie und Sporttraumatologie.

» zur Desktop-Version