Kein Menüpunkt gefunden.

 

 

 

Fachärzte | Dr. Rupert Gruber | Kurzportrait

Dr. Rupert Gruber

Dr. Rupert Gruber stellt als Neuzugang seit April 2020 sein breit gefächertes Wissen und seine langjährige allgemeinchirurgische Erfahrung dem Sporthopaedicum Regensburg zur Verfügung.

Seine chirurgische Laufbahn beginnt als bereits promovierter Arzt Ende der 80er Jahre als junger Chirurg und Notarzt im Rottal. Dem folgt eine zweijährige Forschungszeit am Lehrstuhl für Biochemie in Erlangen. In den frühen 90er Jahren wechselt er an den neu gegründeten Lehrstuhl für Chirurgie der Universität Regensburg als Mitarbeiter der ersten Stunde. Hier gründet er gemeinsam mit Anästhesie und Innerer Medizin als Vertreter der Chirurgie den Notarztstandort des Universitätsklinikums.

1998 läßt er sich als Facharzt für Allgemeinchirurgie mit Zusatzbezeichnung Sportmedizin in eigener Praxis in Regensburg nieder.

Hervorzuheben ist ein ausführlicher Bericht über ihn aus dem Jahr 2004 im ARD-Ratgeber Gesundheit, wo er in einer Fernsehdiskussion eine neue Methode zur Leistenhernienversorgung vorstellt.

Erwähnenswert scheint auch seine Zertifizierung (nach GFFC) in der Fußchirurgie, sowie eine Empfehlung der Zeitschrift Focus aus dem Jahre 2019 als anerkannter Proktologe.

» zur Desktop-Version