###SEARCH###
###FONTSIZE###
###PRINT###
Regensburg | Aktuelles

Aktuelles

News aus Straubing, 21. Februar 2020

Praxisvertretung Straubing am 28.02.2020

Liebe Patieninnen,
liebe Patienten,

unsere Praxis in Straubing ist am 28.02.2020 geschlossen.

Die Vertretung übernimmt für diesen Tag:

Orthozentrum Bogen
Mussinanstraße 31
94327 Bogen
Tel. 09422/40460

Ab Montag, den 02.03.2020, sind wir wieder zu den üblichen Sprechzeiten für Sie da.

News aus Straubing, 28. Januar 2020

Profi-Basketballer Robin Christen von Priv.-Doz. Dr. Zantop operiert


Quelle: Plattlinger Zeitung, 24.01.2020
Text/Bild: Kristin Winderl

News aus Straubing, 28. Januar 2020

Knie-Spezialist Prof. Strobel operiert 3 Profisportler am Kreuzband

Der holländische Handball-Nationalspieler Fabian von Olphen, von der TBV Lemgo Lippe, hat sich im Zuge der EM-Vorbereitung einen Riss des vorderen Kreuzbandes am linken Knie zugezogen und wurde am 15.01.2020 durch Prof. Dr. med. Michael Strobel in der Klinik am Isar Park operiert.

Das gleiche Schicksal, einen Riss des vorderen Kreuzbandes, hat die Bundesliga-Kickerin Kim Fellhauer und die Basketball-Nationalspielern Marie Bertholdt ereilt. Auch sie wurden am gleichen Tag von Prof. Strobel operiert und teilten sich anschließend ein Doppelzimmer in der Klinik am Isar Park. Nach ihrem ersten Kreuzbandriss hofft Bertholdt im September wieder Körbe für Ihren Verein BC Pharmaserv Marburg werfen zu können. Und auch Fellhauer ist trotz ihres dritten Kreuzbandrisses zuversichtlich, wieder für Ihren Verein, den SC Freiburg, auf das Spielfeld zurückkehren zu können.

Bild: Plattlinger Zeitung, 21.01.2020

News aus Straubing, 28. Januar 2020

Ousmane Diakité von Knie-Spezialist Prof. Strobel operiert

Der Fußballspieler Ousmane Diakité, bei RB Salzburg unter Vertrag, hat sich Ende September 2019 nicht nur Seitenbänder und Menisken, sondern auch das vordere und hintere Kreuzband, gerissen.

Aufgrund der Schwere der Verletzung wurde der Spieler vom renommierten Knie-Spezialisten Prof. Strobel operiert. Zur Stabilisierung des Knies wurde Diakité im Herbst zunächst bei der ersten Operation an Seitenbändern und Menisken operiert.

Bei der zweiten Operation, am 09.01.2020 in der Klinik am Isarpark, hat Prof. Strobel die zwei Kreuzbänder in Angriff genommen. Anschließend begann für den Spieler aus Mali das langwierige Reha-Programm und der schwierige Weg zurück.

  zurück 1 weiter  
|