Regensburg | Aktuelles

Aktuelles

News aus Straubing, 16. Oktober 2018

sporthopaedicum Straubing zum offiziellen Kniezentrum der Deutschen Kniegesellschaft gewählt

Das sporthopaedicum Straubing ist zum ersten deutschlandweiten offiziellen Kniezentrum für kindliche Kniechirurgie, Endoprothetik und Sportorthopädie der Deutschen Kniegesellschaft gewählt geworden. Unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. med. Thore Zantop ist die Ernennung des Kniezentrums eine besondere Auszeichnung für das sporthopaedicum Straubing. „Ich freue mich besonders, dass von der Kommission die hervorragende wissenschaftliche und exzellente operative Tätigkeit von Priv.-Doz. Dr. med. von Roth gewürdigt wurde. Dies ist zum ersten Mal, dass die Expertise des sporthopaedicums im Bereich der Endoprothetik eine solche Wertschätzung bekommt.“, so der Leiter des Kniezentrums der DKG Priv.-Doz. Dr. Zantop.   

News aus Straubing, 04. Oktober 2018

Prof. Strobel referiert auf Kongress der italienischen Arthroskopie-Gesellschaft

Am 28.09.2018 folgte Prof. Strobel der Einladung von Kongress-Präsident Prof. Vittorio Calvisi und referierte im „Alan TURING“ Auditorium der Universität L´Aquila vor der Italienischen Arthroskopie-Gesellschaft. In seinem Vortrag berichtete Prof. Strobel aus seinem reichen Erfahrungsschatz über neue Operationstechniken bei der Rekonstruktion des hinteren Kreuzbandes.

News aus Straubing, 05. September 2018

Dr. Eichhorn operiert drei Fußballer in Bad Griesbach

Am Freitag, den 24.08.2018, haben sich gleich drei Fußballer unter Dr. Eichhorn´s Messer gelegt. Christian Gartner (MSV Duisburg), Rouven Sattelmaier (SV Darmstadt) und Lloyd Addo Kuffour (Borussia Dortmund) bekamen dabei in der Asklepios Klinik St. Wolfgang, Bad Griesbach von Dr. Eichhorn neue Kreuzbänder eingesetzt. Nach einer Pause von mindestens sechs Monaten werden die Kicker wieder gegen den Ball treten können.

 

Quelle/Bild - Straubinger Tagblatt 31.08.2018

News aus Straubing, 14. August 2018

Prof. Strobel operiert erfolgreich drei aserbaidschanische Profifussballer

Aufgrund von Knieverletzungen mussten sich der Nationalspieler Ruslan Abishov sowie die Erstligaprofis Ehtiram Shahverdiyev und Orkhan Aliyev Operationen am vorderen Kreuzband unterziehen. Diese führte Prof. Michael J. Strobel am 1. August 2018 in der Klinik am Isar Park, Plattling durch. Bei normalem Heilungsverlauf steht einer Rückkehr auf das Fußballfeld Anfang 2019 nichts im Wege.

  zurück 1 weiter  
» zur Desktop-Version