News aus Straubing, News aus Regensburg, 20. Oktober 2015

Dr. Buchhorn gab als federführender Autor ein wissenschaftliches Sonderheft mit dem Thema „Das instabile Sprunggelenk“ heraus

Dr. Buchhorn gab 2015 als federführender Autor ein wissenschaftliches Sonderheft mit dem Thema „Das instabile Sprunggelenk“ heraus.

Das Heft umfasst die Themen klinische Untersuchung des Sprunggelenkes, Anatomie und arthroskopische Befunde beim instabilen Sprunggelenk, biomechanische Aspekte der Sprunggelenksinstabilität sowie die Diagnostik und bildgebenden Verfahren. Darüber hinaus behandelt das Heft die Therapie von komplexen Sprunggelenksinstabilitäten mit Syndesmosenverletzungen wie auch Knorpelschäden. Zudem beschäftigt sich das Thema intensiv, wann nach Sprunggelenksverletzungen wieder eine Rückkehr zum Sport möglich ist.