News aus Straubing, News aus Regensburg, 27. November 2015

Dr. Eichhorn operiert österreichischen Spitzen-Judoka

Am 26.11.2015 hat der Dr. Eichhorn die österreichische Medaillenhoffnung für die Olympischen Spiele in Rio 2016, Nick Haasmann (Foto: links) am vorderen Kreuzband operiert. Bei der problemlos verlaufenden OP wurde das Kreuzband freigeschnitten. Die komplette Nachsorge bis zu den Sommerspielen wird vom Team des sporthopaedicum betreut.

 

Außerdem wurde der Regionalliga Spieler von Eintracht Trier, Silvano Varnhagen am vorderen Kreuzband operiert.