News aus Straubing, News aus Regensburg, 21. April 2015

Dr. Eichhorn operiert russischen Spitzen-Judoka und Fussballprofi von Greuther Fürth

Am 16.04.2015 hat Dr. Eichhorn den russischen Judo-Profi Zafar Makhmadov operiert. Beim 2-fachen Europameister von 2007 und 2009 wurde das vordere Kreuzband mit Hilfe einer speziellen OP-Technik rekonstruiert um die volle Funktionstüchtigkeit im Wettkampf zu bewahren.

 

Das Bild zeigt Zafar Makhmadov (rechts) und die Dolmetscherin Innes

 

Bereits im März wurde der ungarische Nationalspieler und Fußballprofi von Greuther Fürth Zsolt Korcsmár am vorderen Kreuzband operiert.