News aus Straubing, News aus Regensburg, 14. April 2014

Dr. Eichhorn operierte Eishockeystars Kowaltschuk und Semenov

Die beiden russischen Eishockeystars Ilja Kowaltschuk (vorne links) und Alexei Semenov vom KHL-Club SKA St. Petersburg wurden von Dr. Jürgen Eichhorn erfolgreich am Miniskus operiert. Laut Dr. Eichhorn sind beide Operationen gut verlaufen und die beiden können in 3-4 Wochen schon wieder auf dem Eis stehen.

 

(Quelle: Straubinger Tagblatt)