News aus Straubing, News aus Regensburg, 05. Februar 2014

Dr. Eichhorn und Prof. Dr. Angele berichten auf dem weltweit wichtigsten Kreuzbandkongress

Auf dem weltweit wichtigsten Kreuzbandkongress (ACL Study Group) waren die beiden sporthopaedicum Kniespezialisten Dr. Jürgen Eichhorn und Prof. Dr. Peter Angele vertreten. Sie haben dort über ihre Erfahrung bei der Behandlung der Partialruptur des vorderen Kreuzbandes und über die Infektionsgefahr bei Knieoperationen im Leistungssport berichtet. Insgesamt konnten bei diesem internationalen Kongress sehr viele neue Aspekte gewonnen werden.