News aus Straubing, 26. März 2018

Eishockey-Profi Ilya Zubov von Dr. Eichhorn operiert

Auf dem OP-Tisch der Klinik St. Wolfgang in Bad Griesbach lag am Donnerstag, den 22. März, ein prominenter Sportler: der russische Eishockey-Profi Ilya Zubov ließ sich seinen Kreuzband- und Innenbandschaden im Knie beheben. Den Eingriff nahm der Straubinger Kniespezialist Dr. Heinz-Jürgen Eichhorn vor. "Alles ist gut verlaufen. In sechs bis sieben Monaten sollte Zubov wieder einsatzfähig sein.", sagte Dr. Eichhorn. Der 31-jährige Zubov spielt für Salawat Julajew Ufa in der Kontinentalen Hockey-Liga (KHL). Von 2007 bis 2009 war er bei den Ottawa Senators in der nordamerikanischen Profiliga NHL unter Vertrag.