News aus Straubing, News aus Regensburg, 26. Juni 2014

Nigerianer Ahmed Mousa WM-Doppeltorschütze nach OP bei Dr. Zantop

Nach erfolgreicher Operation bei PD Dr. Thore Zantop ist Ahmed Mousa Garant für das Weiterkommen der Nigerianischen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien. Der nigerianische Stürmerstar vom ZSKA Moskau wurde vor knapp 7 Wochen von unserem Kniespezialisten am rechten Innenmeniskus operiert und trifft nun in Brasilien gegen Argentinien gleich doppelt. „Ich habe mich schon beim Gewinn der Meisterschaft in Russland drei Wochen nach der OP und dem Pokalgewinn eine Woche später über den sehr erfolgreichen Verlauf gefreut. Noch mehr freut sich mein gesamtes Team nun über den doppelten Torerfolg.“