News aus Straubing, News aus Regensburg, 01. September 2015

PD Dr. Zantop zum Kongresspräsidenten des Deutschen Olympischen Sportärztekongresses 2018 ernannt

Besondere Ehre für PD Dr. Thore Zantop: von der Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie in der Sportmedizin (GOTS) wurde er ausgewählt den ersten Deutschen Olympischen Sportärztekongress im Jahre 2018 auszurichten. Da der Kongress in die Olympiabewerbung Hamburgs integriert ist, findet das wissenschaftlich Treffen in der Hansestadt statt.

Zum ersten Mal wird der Kongress der GOTS in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft Sportmedizin und Prävention (DGSP) ausgetragen. „Dies ist eine einmalige Gelegenheit den hohen Standard der Sportmedizin in Deutschland zu unterstreichen. Da mir insbesondere das Thema der präoperativen und postoperativen Prävention am Herzen liegt, freue ich mich natürlich doppelt über die Zusammenarbeit mit Prof. Braumann und der DGSP“, so Privatdozent Dr. Zantop, der seit 2011 Profis- und Freizeitsportler am sporthopaedicum Straubing auf höchsten Niveau behandelt.