News aus Berlin, 03. Februar 2014

Priv.-Doz. Dr. Andreas Weiler zum Professor an der Charité ernannt

Priv.-Doz. Dr. Andreas Weiler wurde im Januar 2014, aufgrund seiner herausragenden Leistungen in Wissenschaft und Lehre, zum Professor an der Charité Berlin ernannt.

Bereits im Jahre 2002 wurde Dr. Weiler nach Habilitation zum Privatdozent berufen.

Prof. Weiler ist somit der vierte Arzt in der sporthopaedicum-Gruppe, der zum Professor ernannt wurde. Dies unterstreicht den hohen Stellenwert, den die Wissenschaft und die Forschung im sporthopaedicum einnehmen.