News aus Straubing, News aus Regensburg, 31. Juli 2013

Priv.-Doz. Dr. Greiner erhält "Best Paper"-Preis der deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE)

Am diesjährigen Jahreskongress in Würzburg wurde die Arbeit „Die Lateralisierung des Rotationszentrums bei inverser Schultergelenksendoprothetik erhält die biomechanischen Eigenschaften der verbliebenen Rotatorenmanschette“  von Priv.-Doz. Dr. Greiner mit dem "Best Paper"-Preis für die beste wissenschaftliche Arbeit ausgezeichnet. Teil des Preises war auch die weitere Präsentation auf dem Kongress der europäischen Gesellschaft für Schulter und Ellenbogenchirurgie (SECEC). Auch im Rahmen des Europakongresses wurde die Arbeit am höchsten bewertet und mit dem „Best of National Papers“-Preis ausgezeichnet.