News aus Straubing, 16. Oktober 2018

sporthopaedicum Straubing zum offiziellen Kniezentrum der Deutschen Kniegesellschaft gewählt

Das sporthopaedicum Straubing ist zum ersten deutschlandweiten offiziellen Kniezentrum für kindliche Kniechirurgie, Endoprothetik und Sportorthopädie der Deutschen Kniegesellschaft gewählt geworden. Unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. med. Thore Zantop ist die Ernennung des Kniezentrums eine besondere Auszeichnung für das sporthopaedicum Straubing. „Ich freue mich besonders, dass von der Kommission die hervorragende wissenschaftliche und exzellente operative Tätigkeit von Priv.-Doz. Dr. med. von Roth gewürdigt wurde. Dies ist zum ersten Mal, dass die Expertise des sporthopaedicums im Bereich der Endoprothetik eine solche Wertschätzung bekommt.“, so der Leiter des Kniezentrums der DKG Priv.-Doz. Dr. Zantop.