Zum Hauptinhalt springen

Dr. med. Michael Wagner

Nach knapp 10-jähriger Ausbildung und leitender Tätigkeit an der Charité in Berlin ist Dr. med. Michael Wagner nun Mitglied im sporthopaedicum. In seinem Spezialgebiet widmet er sich der rekonstruktiven Chirurgie des Kniegelenkes, und hier insbesondere der Versorgung von komplexen und kombinierten Instabilitäten sowie der Korrektur knöcherner Fehlstellungen. Dr. Michael Wagner tritt regelmäßig als Referent auf Kongressen und Operationskursen auf und ist Mitglied diverser Fachgesellschaften.

Spezialgebiete/Schwerpunkte:

  • Rekonstruktionen bei Verletzung des vorderen wie hinteren Kreuzbandes sowie peripherer Stabilisatoren
  • komplexe Bandverletzungen (Knieluxationen)
  • Rezidivinstabilitäten
  • Behandlung von Meniskusschäden
  • Behandlung von Knorpelschäden (inkl. Knorpelzelltransplantation)
  • knöcherne Korrektureingriffe bei Achsfehlstellungen und degenerativen sowie traumatischen Schäden