Dr. med. Gerd Ebner ist Visionär der Bildung von Kompetenzzentren durch Zusammenarbeit von hochspezialisierten Orthopäden.

Fachärzte | Dr. Gerd Ebner | Werdegang

Werdegang

1973

-

1979

Studium der Medizin in Regensburg und München

1979

-

1985


Ausbildung zum Orthopäden mit folgenden Stationen:

  • Assistenzarzt im Klinikum St. Elisabeth in Straubing (Chirurgie)
  • Assistenzarzt in der Orthopädischen Klinik in Schwarzach
  • Assistenzarzt im Klinikum rechts der Isar
  • Assistenzarzt an der Univeristät Kapstadt

1985



Übernahme der orthopädischen Praxis mit Belegabteilung im Klinikum St. Elisabeth in Straubing von Dr. Hartmann.

1987


Gründung der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Jürgen Eichhorn

Pionierarbeit und Umsetzung der Vision "Hochspezialisierung in Teilbereichen der Orthopädie", vorallem in Zukunfts- und High-Tech-Methoden auf dem Gebiet der orthopädischen und chirurgischen Sportmedizin.

Ausbau der Gemeinschaftspraxis zum heutigen sporthopaedicum mit Standorten in Straubing, Regensburg, Berlin und München.

» zur Desktop-Version