Berlin | Aktuelles

Aktuelles

News aus Regensburg, 31. März 2020

Dr. med. Rupert Gruber verstärkt ab 01.04.2020 das sporthopaedicum Regensburg

Herr Dr. med. Rupert Gruber unterstützt als Neuzugang ab dem 01.04.2020 mit seinem breit gefächerten Wissen und seiner langjährigen allgemeinchirurgischen Erfahrung das sporthopaedicum Regensburg. Zuletzt war er als niedergelassener Arzt in der Chirurgischen Praxisklinik Regensburg tätig.

Wir wünschen Herrn Dr. Gruber einen erfolgreichen Start im sporthopaedicum und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

News aus Straubing, News aus Berlin, News aus Regensburg, News aus München, 17. März 2020

Coronavirus/Praxisbesuch

Liebe Patientin, lieber Patient,  

zu einer Reduzierung der Infektionsrate des Coronavirus können wir – aber auch Sie – etwas beitragen!  

Um die Personenanzahl innerhalb der Praxis möglichst gering zu halten und die Gefahr weiterer Infektionen zu verringern, bitten wir Sie folgende Maßnahmen zu beachten:    

1. Patienten dürfen nur noch alleine (ohne Begleitpersonen) zu ihren Terminen erscheinen  
2. Minderjährigen Patienten ist EINE Begleitperson erlaubt  
3. Folgende Personengruppen dürfen unsere Praxis nicht mehr betreten:
· auf COVID-19 positiv getestete Personen
· Personen, die in Kontakt mit auf COVID-19 positiv getesteten Personen waren
· Personen, die in den letzten zwei Wochen in einem der    Risikogebiete (Italien, China, Iran, Südkorea…) waren
· Personen mit erkältungsähnlichen Symptomen   

Wir bitten um Verständnis!
Ihr sporthopaedicum

News aus Regensburg, 08. August 2019

Praxisurlaub 12.08.-14.08.2019 und 19.08.-29.08.2019

Liebe Patientinnen,
liebe Patienten,

unsere Praxis in Regensburg bleibt vom 12.08.2019 bis einschließlich 14.08.2019 und vom 19.08.2019 bis einschließlich 29.08.2019 geschlossen.

In dringenden Fällen wenden Sie sich in dieser Zeit bitte an unsere Praxisvertretung:

Dr. med. Theophil Schindler
Dr. med. Rupert Gruber
Adolf-Schmetzer-Str. 11-13
93055 Regensburg
Tel. 0941/791122

News aus Straubing, News aus Regensburg, 12. Juni 2019

Kniefortbildung zum Thema "Moderne gelenkerhaltende Knietherapie bei Gonarthrose"

Am 6. Juli 2019 findet im marinaforum Regensburg eine Fortbildungsveranstaltung für Ärzte zum Thema Moderne gelenkerhaltende Knietherapie bei Gonarthrose statt.

 

An diesem F.A.M.E specialty day wird das Thema Gonarthrose eingehend beleuchtet. Praxisnahe Vorträge stellen sowohl konservative als auch regenerative und ersetzende operative Therpieansätze vor. Dabei verfolgen alle Maßnahmen dasselbe Ziel: die Beweglichkeit im Kniegelenk zu erhalten, um Einbußen in der Lebensqualität des Patienten zu vermeiden.

 

Neben dem wissenschaftlichen Leiter Prof. Dr. med. Peter Angele sind aus dem sporthopaedicum noch Dr. med. Heinz-Jürgen Eichhorn, Dr. med. Thore Zantop und Dr. med. Philipp von Roth als Referenten tätig.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm:
Programm F.A.M.E. specialty day - Moderne gelenkerhaltende Knietherapie bei Gonarthrose

  zurück 1 weiter  
» zur Desktop-Version