News aus Straubing, News aus Regensburg, 04. November 2015

sporthopaedicum bedankt sich bei Dr. Meißner

Nach seinen 6 Monaten Weiterbildung auf dem Spezialgebiet der arthoroskopischen Operationslehre kehrt unser Hospitant Dr. Steffen Meißner wieder in seine Heimatklinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie der HELIOS Klinik in Krefeld zurück. Zur Weiterbildung seiner OP Techniken hospitierte er auf dem Gebiet der Schulter-, Ellenbogen- Kniechirurgie im sporthopaedicum und wurde von PD Dr. Dr. Kääb (Schulter), PD Dr. Greiner (Schulter und Ellenbogen), Prof. Dr. Angele (Knie) und PD Dr. Zantop (Knie) betreut. Das gesamte sporthopaedicum Team war neben der exzellenten Fachkenntnis von Dr. Meißner insbesondere von seiner freundlichen und äußerst hilfsbereiten Art begeistert und wünscht dem neuen Spezialisten für Sportverletzungen eine erfolgreiche Zukunft im Klinikum in Krefeld.