Folgerezept
anfordern

Die Ausgabe von Rezepten ist durch die Krankenkassen streng reglementiert. Nach einer Operation kann maximal ein Folgerezept für Krankengymnastik (KG), Krankengymnastik am Gerät (KGG), Manuelle Therapie (MT) oder Lymphdrainage (MLD) ausgestellt werden.

Für weitere Folgerezepte stellen Sie sich bitte bei Ihrem Hausarzt oder im sporthopaedicum vor.

Bei Folgerezepten für Medikamente bitten wir generell um Vorstellung beim Hausarzt oder im sporthopaedicum.

Bitte beachten Sie, dass uns Ihre Versichertenkarte im laufenden Quartal bereits vorgelegen haben muss. Das Rezept geht Ihnen auf dem Postweg zu.

 

Hiermit möchte ich ein Folgerezept anfordern:

Kontaktdaten

Daten werden übermittelt...

Danke für Ihre Nachricht!

Bitte füllen Sie die rot umrandeten Felder korrekt aus.
Telefonnummer und/oder Mobilfunknummer *

Hiermit stimme ich folgenden Datenschutzbestimmungen zu: "Datenschutz / Schutz Ihrer Privatsphäre"

Folgerezept anfordern

Liebe Patientinnen und Patienten,

Liebe Besucher des sporthopaedicums,

 

das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes vom 22.11.2021 schreibt auch eine 3G-Regel für Besucher von Arztpraxen vor.

 

Wichtig: Patienten gelten nicht als Besucher und haben unabhängig vom Immunisierungsstatus weiterhin Zutritt zum sporthopaedicum.

 

Um weiterhin die Personenanzahl in der Praxis möglichst gering zu halten, haben nur Begleitpersonen, die unabdingbar für die weitere Behandlung des Patienten sind, Zutritt zur Praxis.

 

Die Anwendung der 3G-Regel für Besucher bedeutet, dass Besucher/Begleitpersonen ab 30.11.2021  nur unter Vorlage:

  • eines Impfnachweises
  • einer Genesenenbescheinigung (Infektion darf maximal 6 Monate zurückliegen) oder
  • eines tagesaktuellen Tests aus einer Apotheke oder einem Testzentrum

Zutritt haben.