sporthopaedicum
Straubing

1987 wurde die orthopädisch-chirurgische Gemeinschaftspraxis (OGP) von Dr. Gerd Ebner und Dr. Jürgen Eichhorn in Straubing gegründet. Seit 2005 trägt die Praxis den Namen „sporthopaedicum“. Im Dezember 2005 erfolgte der Umzug in die Praxisräume am Bahnhofplatz 27.

Das sporthopaedicum straubing betreut Kassen- und Privatpatienten. Arbeitsunfälle dürfen in Straubing und Regensburg nur mit schriftlicher Kostenzusage der Berufsgenossenschaft behandelt werden.

sporthopaedicum
straubing

Bahnhofplatz 27 
94315 Straubing  

Tel.: 09421 - 99 57 0
Fax: 09421 - 99 57 199

straubing@sporthopaedicum.de

jetzt anrufen

Sprechzeiten
im sporthopaedicum straubing

 

Termine nur nach telefonischer Terminvereinbarung, auch bei Notfällen

jetzt anrufen

Öffnungszeiten

Mo.-Do.

8:00 - 18:00 Uhr

Fr. 8:00 - 16:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit

Mo.-Do.

8:00 - 18:00 Uhr

Fr. 8:00 - 16:00 Uhr

Anfahrt
zum sporthopaedicum Straubing

 

Das Sporthopadicum in Straubing befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof.

sporthopaedicum straubing
Bahnhofplatz 27
94315 Straubing

 

Mit dem Zug

Nach dem Verlassen des Bahnhofgebäudes gehen Sie rechts den Bahnhofplatz entlang. Nach ca. 300 m erreichen Sie linkerhand unser Praxisgebäude.

Parken

Falls Sie mit dem Auto anreisen, befinden sich direkt an der Praxis Straubing kostenlose Parkplätze. Sollten diese alle belegt sein, befinden sich neben der Firma Elektro Hörtensteiner kostenpflichtige Parkplätze.

unsere Fachärzte

im sporthopaedicum straubing

 

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Facharzt:

Termin vereinbaren

Kompetenzen


Liebe Patientinnen und Patienten,

Liebe Besucher des sporthopaedicums,

 

das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes vom 22.11.2021 schreibt auch eine 3G-Regel für Besucher von Arztpraxen vor.

 

Wichtig: Patienten gelten nicht als Besucher und haben unabhängig vom Immunisierungsstatus weiterhin Zutritt zum sporthopaedicum.

 

Um weiterhin die Personenanzahl in der Praxis möglichst gering zu halten, haben nur Begleitpersonen, die unabdingbar für die weitere Behandlung des Patienten sind, Zutritt zur Praxis.

 

Die Anwendung der 3G-Regel für Besucher bedeutet, dass Besucher/Begleitpersonen ab 30.11.2021  nur unter Vorlage:

  • eines Impfnachweises
  • einer Genesenenbescheinigung (Infektion darf maximal 6 Monate zurückliegen) oder
  • eines tagesaktuellen Tests aus einer Apotheke oder einem Testzentrum

Zutritt haben.