sporthopaedicum
Regensburg

Das sporthopaedicum regensburg wurde im Jahr 2008 gegründet. Die Praxisräume befinden sich im Facharztzentrum Regensburg und damit in unmittelbarer Nähe zum Caritas-Krankenhaus St. Josef.

Das sporthopaedicum regensburg betreut Kassen- und Privatpatienten. Arbeitsunfälle dürfen in Regensburg und Straubing nur mit schriftlicher Kostenzusage der Berufsgenossenschaft behandelt werden.

sporthopaedicum
Regensburg

Hildegard-von Bingen-Str. 1
93053 Regensburg

Tel.: 0941 - 46 39 29 12
Fax: 0941 - 69 85 96 14 0

regensburg@sporthopaedicum.de

 

jetzt anrufen

 

Sprechzeiten
im sporthopaedicum regensburg

 

Termine nur nach telefonischer Terminvereinbarung, auch bei Notfällen

jetzt anrufen

Öffnungszeiten

Mo.-Do.

8:00 - 18:00 Uhr

Fr. 8:00 - 12:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit

Mo.-Do.

8:00 - 18:00 Uhr

Fr. 8:00 - 16:00 Uhr

Anfahrt
zum sporthopaedicum regensburg

Das Sporthopadicum in Regensburg befindet im Facharztzentrum Regensburg

sporthopaedicum regensburg
Hildegard-von Bingen-Str. 1
93053 Regensburg

 

Parkmöglichkeit

Direkt neben dem Facharztzentrum Regensburg, in dem sich unsere Praxis befindet, befindet sich ein gebührenpflichtiges Parkhaus (1€/Std.).

Mit dem Zug & Bus

Vom Hauptbahnhof Regensburg aus erreichen Sie uns am besten mit der Buslinie 24 Richtung Inkofen vom Bahnsteig. 13, die nach etwa 10 Minuten am Krankenhaus St. Josef hält. Dort ausgestiegen sind es bis zur Praxis nur noch etwa 170m zu Fuß.

unsere Fachärzte
im sporthopaedicum Regensburg

 

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Facharzt:

Termin vereinbaren

Kompetenzen


Liebe Patientinnen und Patienten,

Liebe Besucher des sporthopaedicums,

 

das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes vom 22.11.2021 schreibt auch eine 3G-Regel für Besucher von Arztpraxen vor.

 

Wichtig: Patienten gelten nicht als Besucher und haben unabhängig vom Immunisierungsstatus weiterhin Zutritt zum sporthopaedicum.

 

Um weiterhin die Personenanzahl in der Praxis möglichst gering zu halten, haben nur Begleitpersonen, die unabdingbar für die weitere Behandlung des Patienten sind, Zutritt zur Praxis.

 

Die Anwendung der 3G-Regel für Besucher bedeutet, dass Besucher/Begleitpersonen ab 30.11.2021  nur unter Vorlage:

  • eines Impfnachweises
  • einer Genesenenbescheinigung (Infektion darf maximal 6 Monate zurückliegen) oder
  • eines tagesaktuellen Tests aus einer Apotheke oder einem Testzentrum

Zutritt haben.