Aktuelles
von Sporthopaedicum

Vor Kurzem wurde Schulter- und Ellenbogenspezialist Prof. Dr. med. Stefan Greiner das Expertenzertifikat der DVSE (Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie) verliehen. 

Für dieses Zertifikat sind insgesamt sind 60 Stunden im Rahmen von Experten-Modulen (Revisionsstrategien, Komplikationsmanagement, komplexe Frakturversorgung) zu absolvieren. Außerdem ist für den Erwerb des Expertenzertifikats die Durchführung von 250 Operationen im Schulter-Ellenbogenbereich über 3 Jahre notwendig, davon muss ein Jahr in einer Abteilung mit Schwerpunkt Schulter-/Ellenbogenchirurgie erfolgt sein. 

Eine Erlangung dessen bestätigt Prof. Greiner sein besonderes fachliches Wissen sowie seine vielseitige und jangjährige praktische Erfahrung.

mehr lesen

Nachdem sich der Dortmunder Innenverteidiger Manuel Akanji vor kurzem eine Verletzung am  Knie zuzog, wurde er von Prof. Dr. Michael Strobel in der Klinik Bad Griesbach erfolgreich durch einen Eingriff am Außenmeniskus operiert

mehr lesen

Fußballnationalspieler und RB-Leipzig-Verteidiger Marcel Halstenberg wurde vor kurzem in der Klinik Mallersdorf von Knie-Spezialist Prof. Dr. Michael Strobel nach einem Innenmeniskusriss am erfolgreich linken Knie operiert.

mehr lesen

Die überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft MVZ sporthopaedicum Straubing-Regensburg erhielt vor kurzem vom Zertifizierungsinstitut ClarCert, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie offiziell die Zertifizierung als „Schulter- und Ellenbogenpraxis“.
Hierbei wurden unter anderem die Praxisstruktur, wissenschaftliche Tätigkeiten, Fallzahlen sowie die Vielseitigkeit und Qualität der Behandlungs- und Operationsverfahren geprüft und konnten dabei in überdurchschnittlich hohem Maße überzeugen.
 

 

mehr lesen

Auch in diesem Jahr freut sich das sporthopaedicum, ab dem 01.09.2021 sechs neue Auszubildende begrüßen zu dürfen und ihnen zusammen eine qualifizierte Berufsausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten (MFA) ermöglichen zu können.

mehr lesen

Prof. Dr. Michael Strobel, Priv.-Doz. Dr. Philipp von Roth und Priv.-Doz. Dr. Viktor Janz werden zum wiederholten Male in der "Guter Rat Ärzte Ärzte-Liste 2021" als Top-Mediziner besonders empfohlen.

 

 

mehr lesen

Kniespezialist Prof. Dr. Zellner wurde nach seinem Start im sporthopaedicum in der Mittelbayerischen Zeitung sowie in der Kötztinger Zeitung mit einem Artikel und Video vorgestellt.

mehr lesen

Nachdem er sich im DFB Pokal Halbfinale unglücklich am rechten Knie verletzt hatte, wurde der Dortmunder Fußballprofi Mateu Morey vor Kurzem in der Klinik am IsarPark Plattling von Kniespezialist Prof. Michael Strobel erfolgreich operiert.

mehr lesen

Prof. Dr. med. Sven Scheffler operierte am 26.04.2021 erfolgreich das Kniegelenk von Christoph Reißky im Sporthopaedicum Berlin. Der Bundesligahandballspieler vom GWD Minden hatte sich in der Vorwoche das vordere Kreuzband gerissen. 

mehr lesen

Nachdem sich BVB-Profi Dan-Axel Zagadou unglücklich im Training am linken Kniegelenk verletzte, wurde er vor kurzem erfolgreich in der Klinik am Isar Park Plattling von Kniespezialist Prof. Dr. Michael Strobel operiert.

 

mehr lesen