Partner des
Profisports

 

Unzählige nationale und internationale Berufssportler, Olympiateilnehmer und Mitglieder von Nationalmannschaften wurden bereits erfolgreich vom Ärzteteam des sporthopaedicums behandelt. Die gesammelten Erfahrungen aus dem Leistungssport übertragen wir schließlich auf alle Patienten und damit auf jeden, der Freude an Bewegung hat.

Bereits seit 2007 ist das sporthopaedicum Straubing offizielles medizinisches Zentrum des Olympiastützpunktes Bayern und empfohlenes Therapiezentrum.

Das sporthopaedicum Regensburg wurde zusammen mit dem Universitätsklinikum Regensburg 2009 zum FIFA Medical Center of Excellence ernannt. Es ist somit eines der wenigen weltweit ausgesuchten Zentren, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Gesundheit aktiver Fußballspieler zu schützen.

Liebe Patientinnen und Patienten,

Liebe Besucher des sporthopaedicums,

 

das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes vom 22.11.2021 schreibt auch eine 3G-Regel für Besucher von Arztpraxen vor.

 

Wichtig: Patienten gelten nicht als Besucher und haben unabhängig vom Immunisierungsstatus weiterhin Zutritt zum sporthopaedicum.

 

Um weiterhin die Personenanzahl in der Praxis möglichst gering zu halten, haben nur Begleitpersonen, die unabdingbar für die weitere Behandlung des Patienten sind, Zutritt zur Praxis.

 

Die Anwendung der 3G-Regel für Besucher bedeutet, dass Besucher/Begleitpersonen ab 30.11.2021  nur unter Vorlage:

  • eines Impfnachweises
  • einer Genesenenbescheinigung (Infektion darf maximal 6 Monate zurückliegen) oder
  • eines tagesaktuellen Tests aus einer Apotheke oder einem Testzentrum

Zutritt haben.